Liebe Brüder, liebe Schwestern,

 

der Inspirationstag für und mit jungen Menschen ist mir ein persönliches Anliegen. Mit großer Freude lade ich ein, diesen Tag gemeinsam zu einem Tag der Begegnung und des Austausches, des Gesprächs und der Feier unseres Glaubens werden zu lassen.

Diskutieren wir über Formen des Kirchenlebens und des Kirche-Seins in der Kraft des Evangeliums. Suchen wir Wege aus dem Möglichen ins Wirkliche, aus dem Denkbaren in die Realität.

 

Pfarren sind jene Resonanzräume, die nötig sind, um den eigenen Glauben in Zeit und Gesellschaft leben und weitertragen zu können. An diesem Tag der Begegnung von Menschen, denen Religion und Kirche eine starke Kraft der Gestaltung unserer Zukunft ist, lenken wir unseren Blick auf unsere Pfarren.

Sehen wir Pfarre als Rastplatz für junge Menschen, die auf Reisen sind? Sind Pfarren offenherzig und gastfreundlich, sogar spontan? Ist die Pfarre Heimat für junge Menschen? Ist sie Ruheoase und Halt in einer bewegten Zeit?

 

Ich wünsche mir für uns viel Inspiration, viel Geist, der von diesem Tag ausgehen soll. Im Gespräch werden wir entdecken, dass wir als Christinnen und Christen Kirche sind und Jesus uns aufgefordert hat, Seine Kirche als Ort des Glaubens und der Gemeinschaft zu gestalten. Loten wir mit der Begeisterung der Jugend Spielräume des Möglichen für die Zukunft der Kirche aus.

 

Euer Bischof Alois