Effectuation-Projektbegleitung in der Pfarre Kollmitzberg

Zum zweiten Mal führte mich meine Reise vom Schacherhofberg auf den Kollmitzberg. Ergebnis: ich bin begeistert von den motivierten Kollmitzbergern, die neue Projekte für Kinder und Jugendliche in ihrer Pfarre ins Leben rufen möchten. Manche Ideen werden immer konkreter, viele "Schnellboote" sind schon gestartet und haben seit dem ersten Treffen schon viele neue Steine ins Rollen gebracht. Die Ideen sind vielfältig und reichen von einem generationsübergreifenden Erntedankfest über die Frage "Wie können sich Kinder beim Gottesdienst einbringen?" bis hin zu einem Ganzjahresangebot für die jungen Kollmitzberger mit möglichst wenig Aufwand. Meine Vorfreude und Neugierde über die weiteren Ergebnisse sind auf jeden Fall groß.

Franziska Reitner, Mitarbeiterin in der kirchlichen Jugendarbeit, Jugendhaus Schacherhof