Effectuation-Projektbegleitung in der Pfarre Kollmitzberg

Ich durfte als Projektbegleiterin die Pfarre Kollmitzberg besuchen. Acht motivierte Personen der Pfarre sammelten Mittel, Interessen und Fähigkeiten, die ein neues Projekt für Kinder möglich machen. Auch die unsichere Corona-Situation soll im gemeinsamen Pfarrleben berücksichtigt werden und motiviert die Gruppe zu kreativen Lösungsansätzen. Ich bin schon gespannt, welchen Weg sich die gestarteten Schnellboote bis zum zweiten Treffen gesucht haben.

 

Franziska Reitner, Mitarbeiterin in der kirchlichen Jugendarbeit, Jugendhaus Schacherhof